Kartoffel-Pfanne

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 500 g   Möhren  
  • 800 g   mittelgroße Kartoffeln  
  • 2   Zwiebeln  
  • 1 (ca. 200 g)  dicke Scheibe Kochschinken  
  • 3-4 EL   Öl  
  •     Salz  
  •     schwarzer Pfeffer  
  • 1/8 l   Gemüsebrühe (Instant) 
  • 1/2 Bund   Petersilie  
  • ca. 100 g   Crème fraîche  
  • ca. 60 g   geriebener mittelalter Goudakäse  

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Möhren und Kartoffeln waschen und schälen. Kartoffeln halbieren, Möhren in Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen und in halbe Ringe schneiden. Schinken in dicke Würfel schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Kartoffeln unter Wenden 8-10 Minuten braten.
2.
Dann Möhren, Schinken und Zwiebeln zufügen, ca. 2 Minuten mitbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Brühe angießen und zugedeckt ca. 5 Minuten schmoren. Inzwischen Petersilie waschen, trocken tupfen und, bis auf etwas zum Garnieren, hacken.
3.
Petersilie untermischen und Crème fraîche als Kleckse auf den Kartoffeln verteilen. Mit Käse bestreuen und zugedeckt 1-2 Minuten weiterschmoren, bis der Käse geschmolzen ist. Kartoffel-Pfanne auf Tellern anrichten und mit Petersilie garniert servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 410 kcal
  • 1720 kJ
  • 22 g Eiweiß
  • 22 g Fett
  • 30 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved