Kartoffel-Pfanne mit Frühlingsquark

0
(0) 0 Sterne von 5
Kartoffel-Pfanne mit Frühlingsquark Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4-5   große Kartoffeln (800 g-1 kg) 
  • 2 EL  Öl 
  • 2 (ca. 500 g)  Stangen Porree 
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 1 (ca. 250 g)  Schinken-Fleischwurst 
  • 1 Bund  Radieschen 
  • 1 Bund  Schnittlauch 
  •     Salz, weißer Pfeffer 
  • 500 Magerquark 
  • 4-5 EL  Milch 
  • 2 EL  Salatcreme 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen, waschen, würfeln. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Kartoffeln darin rundherum ca. 10 Minuten braten. Inzwischen Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden
2.
Zwiebel schälen, würfeln. Fleischwurst aus der Haut lösen. Radieschen putzen, waschen. Wurst und Radieschen würfeln. Schnittlauch waschen, trockenschütteln und fein schneiden
3.
Porreeringe, Wurst und die Hälfte der Zwiebel zu den Kartoffeln in die Pfanne geben. Alles unter öfterem Wenden weitere ca. 10 Minuten braten. Dann mit Salz und Pfeffer würzen
4.
Quark, Milch und Salatcreme verrühren. Radieschen, Rest Zwiebel und Schnittlauchröllchen unter den Quark heben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Alles anrichten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 510 kcal
  • 2140 kJ
  • 30 g Eiweiß
  • 27 g Fett
  • 32 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved