Kartoffel-Pilz-Ragout mit Thymian-Speck-Kruste

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 800 g   Kartoffeln  
  • 750 g   Champignons  
  • 3 EL   Öl  
  • 2   Zwiebeln  
  • 500 g   gemischtes Hackfleisch  
  • 1-2 EL   Tomatenmark  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  •     Edelsüß-Paprika  
  •     Zucker  
  • 200 g   Schlagsahne  
  • 300 ml   Gemüsebrühe (Instant) 
  • 4-5 Stiel(e)   Thymian  
  • 4 Scheiben   Frühstücksspeck  
  • 50 g   geriebener Goudakäse  

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln gründlich waschen, in kochendem Wasser ca. 20 Minuten garen. Anschließend abgießen, abschrecken, Schale abziehen. Champignon putzen, eventuell waschen und in Scheiben schneiden. 2 Esslöffel Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Pilze darin unter Wenden kräftig anbraten. Inzwischen Zwiebeln schälen und fein würfeln. Champignons herausnehmen, 1 Esslöffel Öl in die Pfanne geben und erhitzen. Hack zufügen, mit einem Pfannenwender zerbröseln und unter Wenden kräftig anbraten. Zwiebeln zufügen und mit anbraten. Tomatenmark unterrühren, anschwitzen und mit Salz, Pfeffer, Paprika und Zucker würzen. Mit Sahne und Brühe ablöschen, Champignons zufügen und alles ca. 5 Minuten köcheln. Nochmals mit Salz, Pfeffer, Zucker und Paprika abschmecken. Thymian waschen, trocken schütteln, einen Stiel zum Garnieren zur Seite legen. Blättchen von den Stielen zupfen. Kartoffeln in Scheiben schneiden, in eine ofenfeste Form geben, den Rand dabei hochziehen. Hack-Pilzrahm in die Mitte füllen. Mit Speckscheiben belegen, mit Thymianblättchen und Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 30 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und mit zur Seite gelegtem Thymian garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 820 kcal
  • 3440 kJ
  • 42 g Eiweiß
  • 56 g Fett
  • 36 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved