Kartoffel- Porreesuppe

0
(0) 0 Sterne von 5
Kartoffel- Porreesuppe Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Bund  Suppengrün (ca. 600 g) 
  • 250 Porree (Lauch) 
  • 1 (ca. 300 g)  doppeltes Hähnchenfilet 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1   Beutel Kartoffel-Püree 
  • 150 saure Sahne 
  • 2 EL  Pesto aus dem Glas 
  • 1/2 Bund  Petersilie 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Suppengrün und Porree putzen und waschen. Suppengrün fein würfeln. Porree in feine Ringe schneiden. Hähnchenfilet waschen. Fleisch und Suppengrün in 1 1/2 Liter kochendem Salzwasser 15-20 Minuten garen.
2.
Die Hälfte des Suppengrüns nach 10 Minuten herausnehmen. Die weißen Porreeringe in die Brühe geben und die letzten 5-10 Minuten mitgaren. Hähnchenfilet aus der Brühe nehmen und etwas abkühlen lassen. Gemüse in der Brühe pürieren.
3.
Kartoffel-Püreepulver einrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Hähnchenfilet in mundgerechte Stücke schneiden. Mit dem restlichen Gemüse zur Suppe geben und erwärmen. Saure Sahne mit dem Pesto verrühren.
4.
Petersilie waschen und fein hacken. Suppe mit einem Klecks Sahne-Pesto servieren. Mit Petersilie bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 330 kcal
  • 1380 kJ
  • 24 g Eiweiß
  • 14 g Fett
  • 25 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved