Kartoffel-Raclette-Auflauf mit Kasseler

Kartoffel-Raclette-Auflauf mit Kasseler Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  festkochende Kartoffeln 
  • 500 Broccoli 
  •     Salz, Pfeffer 
  • 500 kleine Champignons 
  • 1   große Zwiebel 
  • 50 geräucherter durchwachsener Speck 
  • 1 (ca. 175 g)  Kasseler-Steak 
  • 1-2 EL  Öl 
  • 2   leicht gehäufte EL Mehl 
  • 200 ml  Milch 
  •     Fett 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen und zugedeckt ca. 20 Minuten kochen. Abschrecken, schälen und abkühlen lassen
2.
Broccoli putzen, waschen und in Röschen teilen. In 1/2 l kochendem Salzwasser zugedeckt ca. 5 Minuten dünsten. Dann abgießen, Gemüsewasser dabei auffangen
3.
Pilze putzen, waschen. Zwiebel schälen, fein würfeln. Speck fein würfeln. Kasseler in Streifen schneiden. Im heißen Öl in einer großen Pfanne anbraten, herausnehmen. Zwiebel und Speck im Bratfett braun braten. Pilze zugeben und unter Wenden kräftig anbraten
4.
Mit Salz und Pfeffer würzen. Alles mit Mehl bestäuben, kurz anschwitzen. Gemüsewasser und Milch einrühren. Aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln. Käse grob raspeln. Ca. 1/3 davon in die Soße rühren, Kasseler unterheben. Soße mit Pfeffer und wenig Salz abschmecken
5.
Kartoffeln in dicke Scheiben schneiden und mit Broccoli in eine gefettete große Auflaufform füllen. Soße darauf verteilen. Mit Rest Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 30 Minuten goldbraun überbacken
6.
Getränk: kühler Weißwein

Ernährungsinfo

5 Personen ca. :
  • 510 kcal
  • 2140 kJ
  • 24g Eiweiß
  • 30g Fett
  • 31g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved