close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Kartoffel-Rauke-Püree zu Medaillons

0
Gib die erste Bewertung ab!
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 1 kg   Kartoffeln  
  • 1 TL   Gemüsebrühe (Instant) 
  • 2 EL (30 g)  Pinienkerne  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 100 g   Rauke oder Petersilie  
  • 400-450 g   Schweinefilet  
  • 6-7 EL   Olivenöl  
  •     Salz, Pfeffer, Muskat  
  •     Oliven und Kapernäpfel  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen, waschen und zerkleinern. In 3/8 l Wasser mit Brühe ca. 20 Minuten zugedeckt kochen
2.
Kerne goldbraun rösten. Knoblauch schälen, hacken. Rauke putzen, waschen und grob hacken. Filet in ca. 12 dünne Medaillons schneiden. In 1-2 EL heißem Öl pro Seite 2-3 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen
3.
Kartoffeln abgießen, Brühe auffangen. Kartoffeln zerstampfen. 5 EL Öl und so viel Brühe unterrühren, bis die Masse sämig ist. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Knoblauch und Rauke unterheben. Mit den Medaillons anrichten. Mit Pinienkernen bestreuen und mit Oliven und Kapernäpfeln garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 450 kcal
  • 1890 kJ
  • 28 g Eiweiß
  • 22 g Fett
  • 36 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved