close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Kartoffel-Schaumcreme-Suppe mit Flusskrebsen

0
Gib die erste Bewertung ab!
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 1   Zwiebel  
  • 1   Möhre  
  • 700 g   Kartoffeln  
  • 2 EL   laktosefreie Butter  
  •     Salz  
  •     Pfeffer aus der Mühle  
  • 1   Lorbeerblatt  
  • 200 g   laktosefreie Schlagsahne  
  • 1–2 EL   fein geriebener Meerrettich  
  • 150 g   Flusskrebsfleisch  

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Zwiebel, Möhre und Kartoffeln schälen. Möhre und Kartoffeln waschen, alles würfeln. 1 EL Butter schmelzen. Zwiebel- und Möhrenwürfel darin ca. 5 Minuten dünsten. Kartoffeln und 1 Liter Wasser zufügen.
2.
Mit Salz, Pfeffer und Lorbeer würzen. Zugedeckt ca. 20 Minuten garen, Lorbeer entfernen. Sahne leicht anschlagen. Meerrettich darin verrühren. Suppe mit dem Schneidstab pürieren. Mit der Hälfte der Sahne verfeinern.
3.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Krebsfleisch in 1 EL geschmolzener Butter schwenken. Suppe portionsweise mit dem Krebsfleisch anrichten. Übrige Sahne spiralförmig darauf verteilen. Mit etwas gemahlenem Pfeffer bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 330 kcal
  • 1380 kJ
  • 10 g Eiweiß
  • 20 g Fett
  • 25 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pretscher, Tillmann

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved