Kartoffel-Schinken-Auflauf

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1-1,2 kg   fest koch. Kartoffeln  
  • 750 g   Champignons  
  • 1/2   Bund/Töpfchen Thymian  
  • 1   Zwiebel  
  • 2 EL   + etwas Öl  
  •     Salz, Pfeffer, evtl. Muskat  
  • 4   Eier, 3/8 l Milch  
  • 100-150 g   mittelalter Gouda  
  • 200 g   gekochter Schinken in dünnen Scheiben  

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen und zugedeckt ca. 20 Minuten kochen. Abschrecken, schälen und abkühlen lassen
2.
Pilze putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Thymian waschen und, bis auf etwas zum Garnieren, abzupfen. Zwiebel schälen, würfeln. In 2 EL heißem Öl andünsten. Pilze zufügen. Bei starker Hitze ca. 10 Minuten braten, bis die gesamte Flüssigkeit verdampft ist. Mit Thymian, Salz und Pfeffer würzen
3.
Eier und Milch verquirlen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Käse reiben. Kartoffeln in Scheiben schneiden
4.
Kartoffeln, Pilze, Schinken und 2/3 Käse abwechselnd in eine große geölte Auflaufform schichten, dabei jede Schicht mit etwas Eiermilch begießen. Mit Kartoffeln abschließen und mit Rest Käse bestreuen. Im vorgeheizten Ofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/Gas: Stufe 2) 35-40 Minuten backen. Mit Rest Thymian garnieren
5.
Getränk: kühles Bier
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 570 kcal
  • 2390 kJ
  • 41 g Eiweiß
  • 24 g Fett
  • 44 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved