Kartoffel-Schinkensalat

Kartoffel-Schinkensalat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1,2 kg  festkochende Kartoffeln 
  • 1 Bund  Kerbel, Majoran, Petersilie und Basilikum 
  • 300 saure Sahne 
  • 2 EL  Weißwein-Essig 
  • 2 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 300 tiefgefrorene Prinzessbohnen 
  • 1 Bund  Radieschen 
  • 200 Schwarzwälder Schinken (hauchdünn geschnitten) 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen und in kochendem Wasser ca. 20 Minuten garen. Inzwischen Kräuter waschen, trocken tupfen. Blättchen von den Stielen zupfen und, bis auf etwas Petersilie zum Garnieren, grob hacken. Kräuter, saure Sahne und Essig im Universalzerkleinerer pürieren. Öl nach und nach darunterschlagen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Bohnen in kochendem Salzwasser 4-5 Minuten garen. Radieschen putzen, waschen, trockenreiben und in feine Scheiben schneiden. Kartoffeln abgießen, abschrecken und etwas abkühlen lassen. Kartoffeln pellen und eventuell halbieren. Kartoffeln und Kräutersoße vermengen. Schinken zu Röschen aufrollen. Alle Zutaten vermengen und in einer Schüssel anrichten. Mit Petersilie garnieren
2.
Bei 8 Personen:

Ernährungsinfo

7 Personen ca. :
  • 270 kcal
  • 1130 kJ
  • 9g Eiweiß
  • 15g Fett
  • 21g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved