Kartoffel-Schmarrn mit Champignon-Broccoli-Ragout

0
(0) 0 Sterne von 5
Kartoffel-Schmarrn mit Champignon-Broccoli-Ragout Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 300 Broccoli 
  •     Salz 
  • 200 Champignons 
  • 75 geräucherter durchwachsener Speck 
  • 200 ml  Gemüsebrühe (Instant) 
  • 350 ml  Milch 
  • 1-2 EL  heller Soßenbinder 
  •     Pfeffer 
  • 1 Packung  Kartoffel-Schmarrn mit Kräutern und Röstzwiebeln 
  • 2 EL  Öl 
  •     etwas glatte Petersilie 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Broccoli putzen, waschen und in kleine Röschen teilen. In kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten garen. Abtropfen lassen. Inzwischen Champignons evtl. waschen, putzen und in Scheiben schneiden.
2.
Speck fein würfeln und in einer trockenen Pfanne bei mittlerer Hitze knusprig braten. Aus der Pfanne nehmen und abkühlen lassen. Champignons im Bratfett bei mittlerer Hitze anbraten. Mit Brühe und 100 ml Milch ablöschen, aufkochen lassen und mit Soßenbinder binden.
3.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Broccoli dazugeben und nochmals kurz erhitzen, warm halten. Packungsinhalt mit einem Schneebesen in die restliche Milch rühren. Speckwürfel unterheben. Teig 2 Minuten quellen lassen.
4.
1 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Hälfte des Teiges hineingeben und glatt streichen. Ca. 3 Minuten von jeder Seite bei mittlerer Hitze braten. Mit zwei Gabeln in Stücke reißen und kurz weiterbraten.
5.
Aus der Pfanne nehmen. Restliches Öl erhitzen und übrigen Teig ebenso braten. Kartoffel-Schmarrn und das Ragout auf Tellern anrichten und nach Belieben mit Petersilie garniert servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

2 Personen ca. :
  • 730 kcal
  • 3060 kJ
  • 25g Eiweiß
  • 48g Fett
  • 48g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved