Kartoffel-Selleriesuppe

0
(0) 0 Sterne von 5
Kartoffel-Selleriesuppe Rezept

Zutaten

Für Person
  • 300 Kartoffeln 
  • 1   kleine Zwiebel 
  • 1/2 TL (3 g)  Öl 
  • 1 TL  Gemüsebrühe 
  • 2 (200 g)  Stangen Staudensellerie 
  •     Majoran 
  • einige Stiel(e)  Schnittlauch 
  •     Salz, weißer Pfeffer 
  • 1 EL (10 g)  Crème balance 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen und waschen. Zwiebel schälen. Beides grob würfeln und im heißen Öl andünsten. 1/4 l Wasser und Brühe einrühren. Aufkochen und zugedeckt 10 Minuten garen
2.
Sellerie putzen, waschen und in Scheiben schneiden. In die Suppe geben und ca. 10 Minuten weiterkochen
3.
Kräuter waschen. Majoranblättchen abzupfen, Schnittlauch in feine Röllchen schneiden. Ca. 3 EL Kartoffeln und Sellerie herausnehmen. Rest in der Suppe pürieren. Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken. Übrige Kartoffeln und Sellerie wieder in die Suppe geben. Crème balance einrühren und mit den Kräutern bestreuen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 220 kcal
  • 920 kJ
  • 6g Eiweiß
  • 4g Fett
  • 39g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved