Kartoffel-Steinpilzsuppe

0
(0) 0 Sterne von 5
Kartoffel-Steinpilzsuppe Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Petersilienwurzel 
  • 1   Möhre 
  • 200 Sellerieknolle 
  • 1   Zwiebel 
  • 150 magerer Speck 
  • 1   Lorbeerblatt 
  • 750 Kartoffeln 
  • 10 getrocknete Steinpilze 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1/2 Bund  Schnittlauch 
  • 100-150 Schlagsahne 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Gemüse schälen, waschen, in kleine Stücke schneiden. Zwiebel schälen, achteln. Gemüse, Zwiebel, Speck und Lorbeerblatt in 1 1/2 Liter Wasser zunächst ca. 30 Minuten kochen. Inzwischen Kartoffeln schälen, waschen, in kleine Stücke schneiden.
2.
Steinpilze in feine Stücke schneiden. Kartoffeln und Steinpilze mit in die Brühe geben, mit Salz und Pfeffer würzen, weitere ca. 20 Minuten kochen. Schnittlauch waschen, in kleine Röllchen schneiden. Speck und Lorbeer aus der Brühe nehmen.
3.
Speck in kleine Würfel schneiden und knusprig auslassen. Gemüse in der Brühe pürieren. Mit Sahne verfeinern. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Speck und Schnittlauch portionsweise servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 340 kcal
  • 1420 kJ
  • 12 g Eiweiß
  • 21 g Fett
  • 26 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved