Kartoffel-Sticks mit Bolognese

0
(0) 0 Sterne von 5
Kartoffel-Sticks mit Bolognese Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   mittelgroße Möhren 
  • 2   Zwiebeln 
  • 1-2   Knoblauchzehen 
  • 500 gemischtes Hack 
  • 3 EL  Öl 
  •     Salz, schwarzer Pfeffer 
  •     Rosenpaprika 
  • 3-4 Stiel(e)  frischer oder 1 TL getrockneter Thymian 
  • 1-2 EL  Tomatenmark 
  • 1 Dose(n) (850 ml)  Tomaten 
  • 1/8 klare Brühe 
  • 1 kg  Kartoffeln (fest kochend) 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Möhren schälen, waschen und fein würfeln. Zwiebeln und Knoblauch schälen, würfeln. Hack in 1 EL heißem Öl krümelig anbraten. Zwiebeln, Knoblauch und Möhren kurz mitbraten und würzen
2.
Thymian waschen, abzupfen. Tomatenmark zum Hack geben und andünsten. Tomaten samt Saft und Brühe zufügen. Tomaten dabei zerkleinern. Thymian zugeben. Alles bei schwacher Hitze ca. 20 Minuten köcheln. Abschmecken
3.
Kartoffeln gründlich waschen bzw. schälen und in lange dicke Stifte schneiden. 2 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Kartoffeln darin unter Wenden ca. 20 Minuten goldbraun braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Kartoffeln mit der Bolognese anrichten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 480 kcal
  • 2010 kJ
  • 32g Eiweiß
  • 20g Fett
  • 40g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved