Kartoffel-Tarteletts mit Lauch, Möhren und Speck-Nuss-Bröseln

Kartoffel-Tarteletts mit Lauch, Möhren und Speck-Nuss-Bröseln Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 250 Mehl 
  • 125 weiche Butter 
  •     Salz 
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 750 neue Kartoffeln 
  • 200 Möhren 
  • 1   Stange Porree (Lauch; ca. 250 g) 
  • 200 Schlagsahne 
  •     Pfeffer 
  •     geriebene Muskatnuss 
  • 60 geräucherter durchwachsener Speck am Stück 
  • 25 ganze Haselnusskerne 
  • 35 Parmesankäse 
  •     Fett 
  •     Mehl 
  •     Frischhaltefolie 
  •     Backpapier 
  •     Trockenerbsen 

Zubereitung

90 Minuten
ganz einfach
1.
Mehl, Butter in Flöckchen, Salz, 1 Ei und 2 EL Wasser in eine Schüssel geben. Zuerst mit den Knethaken des Handrührgerätes, dann mit den Händen zu einem glatten Teig verarbeiten. Teig in Folie wickeln und ca. 30 Minuten kalt stellen
2.
Kartoffeln gründlich waschen und in kochendem Salzwasser ca. 15 Minuten garen. Abgießen, zurück in den Topf geben und ausdampfen lassen. Möhren schälen und mit dem Sparschäler dünne Streifen abziehen. Je 2 Möhrenstreifen übereinanderlegen und aufrollen. Porree putzen, längs halbieren, in ca. 2 cm lange Stücke schneiden und vorsichtig waschen. Porree in einem Sieb gut abtropfen lassen
3.
Sahne und 2 Eier verquirlen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat kräftig abschmecken
4.
6 Tarteförmchen mit Lift-off-Boden (à 10 cm Ø) ausfetten. Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche ca. 3 mm dünn ausrollen. 6 Kreise (à ca. 14 cm Ø) ausschneiden bzw. ausstechen. Evtl. Teig wieder verkneten, ausrollen und Kreise ausschneiden/ausstechen. Teigkreise in die Formen legen, Ränder andrücken. Böden mit der Gabel mehrmals einstechen. Tartes mit Backpapier auslegen und mit Trockenerbsen füllen. Im vorgeheizten Backofen auf der unteren Schiene (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) 10–12 Minuten blindbacken. Tartes aus dem Ofen nehmen. Backpapier und Trockenerbsen entfernen
5.
Kartoffeln halbieren. Kartoffeln mit der Schnittfläche nach unten auf die Tarteböden verteilen. Möhren und Porree in die Lücken zwischen die Kartoffeln setzen. Sahne-Eier-Guss angießen. Tarteletts in den Ofen zurückstellen und bei gleicher Temperatur 30–35 Minuten zu Ende backen
6.
Speck in kleine Würfel schneiden. Haselnüsse grob hacken. Speck in einer Pfanne ohne Fett auslassen. Haselnüsse dazugeben und 1–2 Minuten mit anrösten. Herausnehmen und auskühlen lassen. Parmesan fein reiben, mit Speck und Haselnüssen mischen
7.
Tarteletts aus den Förmchen nehmen und mit den Speck-Haselnuss-Parmesan-Mischung garnieren

Ernährungsinfo

6 Stück ca. :
  • 660 kcal
  • 2770 kJ
  • 16g Eiweiß
  • 43g Fett
  • 52g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved