Kartoffel-Tortilla

0
(0) 0 Sterne von 5
Kartoffel-Tortilla Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4   Kartoffeln (à ca. 100 g) 
  • 1   Zucchini (à ca. 200 g) 
  • 1 Bund (ca. 200 g)  Lauchzwiebeln 
  • 5   Eier (Größe M) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1   Chilischote zum Garnieren 
  •     Öl 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen und in kochendem Wasser ca. 20 Minuten garen. Zucchini und Lauchzwiebeln waschen und putzen. Zucchini in dünne Scheiben, Lauchzwiebeln in Ringe schneiden. Kartoffeln abgießen, abschrecken und pellen. In dünne Scheiben schneiden. 4 ofenfeste Tarteförmchen (ca. 12 cm Ø; 125 ml Inhalt) fetten, mit Zucchini- und Kartoffelscheiben auslegen. Eier verquirlen, würzen und über das Gemüse verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 30 Minuten backen. Lauchzwiebeln ca. 5 Minuten vor Garzeitende darüberstreuen. Tortillas herausnehmen, stürzen und anrichten. Nach Belieben mit einer Chilischote garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 430 kcal
  • 1800 kJ
  • 26 g Eiweiß
  • 18 g Fett
  • 39 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved