Kartoffel- und Hackspieße

Kartoffel- und Hackspieße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  Kartoffeln 
  • 400 gemischtes Hackfleisch 
  • 1   Ei 
  • 2 EL  Paniermehl 
  • 1 TL  Senf 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 3   Zwiebeln 
  • 3   bunte Paprikaschoten 
  • 1 EL  grobes Salz 
  •     bunter Pfeffer 
  • 2 Stiel(e)  Thymian 
  • 1-2 EL  Olivenöl 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen und in kochendem Wasser ca. 15 Minuten kochen. Anschließend kalt abspülen, pellen, ruhen lassen. Hack, Ei, Paniermehl und Senf verkneten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zu 4-5 cm großen Hackbällchen formen. Zwiebeln schälen und halbieren. Paprikaschoten putzen, waschen, in Stücke schneiden. Kartoffeln halbieren. Vorbereitete Zutaten auf Spieße stecken. Auf dem heißen Grill unter Wenden ca. 10 Minuten garen. Kartoffeln kurz vor Ende der Grillzeit mit groben Salz, buntem Pfeffer und gehacktem Thymian bestreuen. Spieße mit Olivenöl bestreichen und servieren

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 340 kcal
  • 1420 kJ
  • 19g Eiweiß
  • 17g Fett
  • 26g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved