Kartoffel-Wurst-Pürree

Kartoffel-Wurst-Pürree Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Schinken-Fleischwurst (250 g) 
  • 1 EL (10 g)  Butter/Margarine 
  • 3 Tasse(n) (à 60 g)  Püreeflocken-Pulver mit Milch 
  •     (für 9 Portionen) 
  • 1 Bund  Lauchzwiebeln 
  •     Salz, Pfeffer, Muskat 
  • 75-100 Raclette-Käse in Scheiben 
  • 6   Tomaten 
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 2 EL  Weißwein-Essig 
  • 2 EL  Öl, einige Salatblätter 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Backofen vorheizen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3). 6 Tassen Wasser (ca. 1 l) erhitzen. Wurst aus der Haut lösen, grob würfeln. Im Topf im heißen Fett anbraten, herausnehmen
2.
Das heiße Wasser in den Topf gießen, aufkochen, vom Herd ziehen. Püreeflocken mit derselben Tasse (wie unter 1) abmessen und einrühren. Lauchzwiebeln putzen, waschen, klein schneiden
3.
Das Kartoffelpüree durchrühren, würzen. Lauchzwiebeln und Wurst unterheben. In eine gefettete Auflaufform füllen. Käse entrinden, darauf verteilen. Im Ofen 12-15 Minuten überbacken
4.
Tomaten waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen, hacken. Essig, Salz, Pfeffer, Öl verrühren. Mit Salatzutaten mischen und mit Blattsalat anrichten

Ernährungsinfo

3 Personen ca. :
  • 390 kcal
  • 1630 kJ
  • 16g Eiweiß
  • 31g Fett
  • 9g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved