Kartoffelbällchen

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1   Paket Kartoffelpüreepulver  
  •     mit Milch  
  • 1 TL   Butter oder Margarine  
  •     Salz  
  •     weißer Pfeffer  
  •     geriebene Muskatnuss  
  • 50 g   mittelalter Goudakäse  
  • 1   Ei  
  • 50 g   Paniermehl  
  • 1 kg   Frittierfett  

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Kartoffelpüreepulver mit 2/3 der vorgeschriebenen Menge Wasser anrühren. Fett, Salz, Pfeffer und Muskat unterrühren. Käse fein reiben und ebenfalls unterrühren. Teig etwas abkühlen lassen und dann kleine Bällchen daraus formen. Ei verquirlen. Bällchen zunächst in Ei und anschließend in Paniermehl wenden. Frittierfett erhitzen und die Bällchen portionsweise darin goldbraun ausbacken. Warm oder kalt servieren
2.
Pro Bällchen ca. 750 kJ/ 180 kcal
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved