Kartoffelbrot & Apfel-Zwiebel-Aufstrich

Kartoffelbrot & Apfel-Zwiebel-Aufstrich Rezept

Zutaten

Für Brote (à 20 Scheiben)
  • 1,7 kg  große mehlig kochende Kartoffeln, Salz 
  • 1/8 Milch 
  • 1 Würfel (42 g)  frische Hefe 
  • 1 TL  Zucker, ca. 500 g Mehl 
  •     Backpapier 
  • 100 Haselnusskerne 
  • 3   mittelgroße Zwiebeln 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 1 (ca. 175 g)  Apfel 
  • 6-7 EL (à 15 g)  weiche Butter 
  • 1 TL  getrockneter Thymian 
  • 11/2 TL  getrockneter Majoran 
  • 2 TL  Gemüsebrühe 
  •     Salz, weißer Pfeffer 

Zubereitung

295 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen, waschen. Die Hälfte Kartoffeln in Salzwasser ca. 20 Minuten kochen. Abgießen und fein zerstampfen. Etwas abkühlen lassen. Restliche Kartoffeln fein reiben
2.
Milch erwärmen. Hefe hineinbröckeln und mit Zucker darin auflösen. 500 g Mehl, Hefemilch, 3 TL Salz, gekochte und rohe Kartoffeln einschließlich des beim Reiben entstandenen Saftes zum festen Teig verkneten (evtl. noch etwas Mehl zugeben). Zugedeckt am warmen Ort ca. 40 Minuten gehen lassen
3.
Teig nochmals durchkneten, halbieren und zu 2 Laiben formen. Zugedeckt auf einem mit Backpapier belegten Blech weitere ca. 15 Minuten gehen lassen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 °C/Umluft: 200 °C/Gas: Stufe 4) ca. 45 Minuten backen. Auskühlen lassen
4.
Nüsse im Universal-Zerkleinerer fein hacken. Zwiebeln und Knoblauch schälen. Apfel schälen, vierteln und entkernen. Alles getrennt grob zerkleinern
5.
Zwiebeln und Knoblauch in 3 EL heißer Butter glasig dünsten. Apfel, Thymian und Majoran kurz mitdünsten. Nüsse zufügen und alles unter Rühren 1-2 Minuten dünsten. Vom Herd ziehen. Sofort 6 EL Wasser, Brühe und 3-4 EL Butter in Flöckchen unterrühren, bis die Butter geschmolzen ist. Aufstrich pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zugedeckt im Kühlschrank mind. 1 Stunde durchziehen lassen

Ernährungsinfo

-1 Brote (à 20 Scheiben) ca. :
  • 220 kcal
  • 920 kJ
  • 5g Eiweiß
  • 8g Fett
  • 30g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved