Kartoffelbuchteln mit Pilz- füllung und Madeira

Kartoffelbuchteln mit Pilz- füllung und Madeira Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 25 getrocknete Steinpilze 
  • 250 mehlig kochende 
  •     Kartoffeln (z. B. Clivia oder 
  •     Irmgard) 
  • 1/8 Milch 
  • 30 frische Hefe 
  • 1/2 TL  Zucker 
  • 225 Mehl 
  • 2   Eigelb (Größe M) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     geriebene Muskatnuss 
  • 1   Zwiebel 
  • 100 rosé Champignons 
  • 2 EL  Butter oder Margarine 
  • 1 Bund  Petersilie 
  • 50 Sonnenblumenkerne 
  • 3 EL  Schlagsahne 
  • 1/8 Madeira 
  • 1   Kopf Friséesalat 
  • 1   kleine Salatgurke 
  • 200 Tomaten 
  • 2-3 EL  Essig 
  • 5 EL  Öl 
  •     Mehl 
  •     Fett 

Zubereitung

105 Minuten
leicht
1.
Trockenpilze waschen und in 3/8 Liter lauwarmem Wasser einweichen. Kartoffeln schälen, waschen und in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Milch leicht erwärmen. Hefe zerbröckeln und mit Zucker und 100 g Mehl zu einem dickflüssigen Vorteig verrühren. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 15 Minuten gehen lassen. Kartoffeln abgießen, fein zerdrücken und etwas auskühlen lassen. Mit weiteren 100 g Mehl, Eigelb, und Gewürzen zum Vorteig geben und alles gut durcharbeiten. Zugedeckt an einem warmen Ort 20 Minuten gehen lassen. Zwiebel schälen. Champignons putzen, beides fein würfeln und in einer Pfanne in 1 Esslöffel heißem Fett unter Wenden anbraten. Etwas auskühlen lassen. Petersilie waschen, fein hacken. Pilze abtropfen lassen, Einweichwasser auffangen. Pilze und 2 Esslöffel Sonnenblumenkerne fein hacken und mit der Hälfte der Petersilie würzig abschmecken. Buchtelteig auf bemehlter Arbeitsfläche ca. 1/2 cm dick ausrollen. Mit einer Ausstechform (8 cm Ø) ca. 20 Plätzchen ausstechen. Füllung auf die Mitte geben, den Teig mit bemehlten Händen über der Füllung zusammenziehen und zu kleinen Buchteln formen. In eine gefettete Auflaufform (ca. 25 cm Länge) setzen und weitere 15 Minuten gehen lassen. Mit der Sahne bestreichen und mit restlichen Sonnenblumenkernen bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Gas: Stufe 2) 25-30 Minuten backen. Für die Soße Pilzeinweichwasser, Wein und Madeira aufkochen. Restliches Mehl und restliches Fett verkneten und stückchenweise unter ständigem Rühren in die Soße geben. Soße ca. 5 Minuten köcheln lassen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und warm halten. Salat putzen, waschen, der Länge nach halbieren und in Scheiben schneiden. Tomaten putzen, waschen, den Stielansatz entfernen. Tomaten in Spalten schneiden. Essig mit etwas Salz und Pfeffer verrühren, Öl darunter schlagen. Vinaigrette mit den Salatzutaten vermengen. Gefüllte Buchteln mit der restlichen Petersilie bestreuen und mit Salat und Madeirasoße angerichtet servieren
2.
Geschirr: Seltmann/Weiden
3.
Besteck. IDC
4.
Tuch: Meyer Mayor
5.
Saucenschüssel: Mercantile

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 700 kcal
  • 3150 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved