Kartoffelmäuse mit Salat

0
(0) 0 Sterne von 5
Kartoffelmäuse mit Salat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4   große Kartoffeln (à ca. 250 g; fest kochend) 
  • 1 Dose(n) (212 ml)  Maiskörner 
  • 2-3   kleine Möhren 
  • 1 Bund  Radieschen 
  • 1/2   Salatgurke 
  • 4   kleine Gewürzgurken (Glas) 
  • 1 Bund  Schnittlauch 
  • 200 Kräuterquark 
  • 2   Römersalat-Herzen 
  • 2 EL  Essig 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 Prise  Zucker 
  • 3 EL  Öl 
  • 4 Scheiben  Mortadella-Aufschnitt (à ca. 20 g) 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Wascht die Kartoffeln und kocht sie in Wasser zugedeckt ca. 40 Minuten. Lasst den Mais im Sieb abtropfen. Schält bzw. putzt und wascht Möhren, Radieschen und Gurke. Schneidet die Möhren in Scheiben und die Radieschen in Spalten. Schneidet 1 Spalte in Stücke. Hobelt die Salatgurke in 12 Scheiben und schneidet dann den Rest in Stücke
2.
Halbiert die Gewürzgurken längs. Wascht den Schnittlauch, schneidet einige Halme ca. 2 cm lang ab und den Rest in Röllchen. Rührt die Röllchen unter den Quark. Putzt und wascht den Salat, schneidet ihn in Streifen. Schreckt die Kartoffeln mit kaltem Wasser ab. Spießt sie mit der Gabel auf, schält sie und lasst sie etwas abkühlen
3.
Legt Gewürzgurken, Gurken- und 8 Möhrenscheiben, 2 EL Mais, 16 Radieschenspalten und 4-stücke zum Garnieren beiseite. Verrührt Essig, Salz, Pfeffer und Zucker, schlagt das Öl darunter. Mischt Salat und übriges Gemüse darunter. Halbiert die Kartoffeln längs. Schneidet in die vordere runde Seite je 2 Schlitze und steckt die Radieschenspalten als Ohren hinein
4.
Kleckst Quark auf jede Kartoffelhälfte und klebt Möhren oder Mais als Augen und Radieschenstücke oder Mais als Nasen darauf. Steckt Schnittlauchhalme als Schnurrbart hinein. Garniert die Mäuse mit etwas Quark und Gemüse. Würfelt den Käse. Richtet die Mäuse mit Salat, Käse, Wurst, übrigen Gurken und restlichem Quark auf Tellern an
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 560 kcal
  • 2350 kJ
  • 21g Eiweiß
  • 24g Fett
  • 61g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved