Kartoffeln mit Frühlingsquark

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 750 g   kleine neue Kartoffeln  
  • 1/2 Bund   Radieschen  
  • 150 g   Salatgurke  
  • 1   Zwiebel  
  • 250 g   Frühlingsquark  
  • 3 EL   Milch  
  • 4   doppelte Matjesfilets (à ca. 100 g) 
  •     Petersilie und Dill zum Garnieren 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln gründlich waschen und in kochendem Wasser ca. 20 Minuten garen. Inzwischen Radieschen putzen, waschen und in Stifte schneiden. Salatgurke waschen und ebenfalls in Stifte schneiden. Zwiebel schälen und würfeln. Frühlingsquark, Milch, Radieschen, Gurke und Zwiebel verrühren. Kartoffeln abgießen, abtropfen lassen und mit Matjes und Frühlingsquark auf Tellern anrichten. Nach Belieben mit frischen Kräutern garniert servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 480 kcal
  • 2010 kJ
  • 24 g Eiweiß
  • 26 g Fett
  • 30 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved