Kartoffeln mit zweierlei Füllungen

Kartoffeln mit zweierlei Füllungen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 8   große neue Kartoffeln (à ca. 200 g) 
  • 2   Zwiebeln 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 400 gemischte Pilze (z. B. Kräuterseitlinge und Pfifferlinge) 
  • 8 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1   Beet Kresse 
  • 4   Schalotten 
  • 1   roter Apfel 
  • 5 Stiel(e)  Thymian 
  • 2 TL  Essig (z. B. heller Balsamico-Essig oder Apfelessig) 

Zubereitung

45 Minuten
ganz einfach
1.
Kartoffeln gründlich waschen und in reichlich kochendem Wasser ca. 30 Minuten garen
2.
Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln. Pilze waschen bzw. säubern und putzen. Klein schneiden. 2 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Hälfte der Pilze darin ca. 3 Minuten scharf anbraten, Hälfte Zwiebeln und Knoblauch zugeben und nochmals ca. 1 Minute braten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Übrige Pilze in 2 EL Öl ebenso braten. Alle Pilze wieder in die Pfanne geben. Kresse vom Beet schneiden und unter die Pilze mischen
3.
Schalotten schälen und in dünne Spalten schneiden. Apfel waschen, trocken reiben, vierteln, Kerngehäuse entfernen und Apfelviertel in kleine Würfel schneiden. Thymian waschen, trocken schütteln und grob hacken. 4 EL Öl in einem Topf erhitzen, Schalotten darin andünsten, Apfel hinzufügen und ca. 2 Minuten mitdünsten. Mit Essig ablöschen, nochmals aufkochen und mit Salz abschmecken. Thymian untermischen
4.
Kartoffeln abgießen, der Länge nach einschneiden, aufbrechen und mit Salz würzen. Jeweils 2 Kartoffeln auf einem Teller anrichten, mit Pilzragout beziehungsweise Apfelragout füllen

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 540 kcal
  • 2260 kJ
  • 11g Eiweiß
  • 20g Fett
  • 76g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved