Kartoffeln in Salzkruste

Aus Mutti 3/2015
Kartoffeln in Salzkruste Rezept

Zutaten

Für Portionen
  • 300–350 grobes Meersalz 
  • 1,5 kg  junge Kartoffeln 
  • 1   große Tomate 
  • 1   Schalotte 
  • 250 Sahnequark 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 2–3 TL  Kapern (Glas) 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 100 weiche Butter 
  •     Schale von 1⁄2 Bio-Zitrone 
  • 1   rote Chilischote 
  • 200 geröstete Paprika (Glas; steht im Supermarkt bei den Oliven ) 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Backofen vorheizen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 180 °C/Gas: s. Hersteller). Meersalz auf ein Backblech geben. Kartoffeln gründlich waschen (brauchst sie diesmal nicht trocken zu reiben!) auf dem Backblech verteilen.
2.
Im Meersalz wenden und im heißen Ofen 50–60 Minuten backen.
3.
Für den Tomaten-Kapern-Quark Tomate waschen, vierteln, das Fruchtfleisch entfernen und die Viertel fein würfeln. Schalotte schälen, fein würfeln. Quark und Schalotte verrühren. Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen.
4.
Kapern abtropfen lassen und zusammen mit den Tomatenwürfeln unter den Quark rühren. Mit etwas Pfeffer bestreuen. Kalt stellen.
5.
Für die Knobibutter Knoblauch schälen, fein hacken. Butter, ca. 1⁄3 Knoblauch und Zitronenschale verrühren. Mit Salz würzen. Für die Paprikasalsa Chili putzen, waschen, längs halbieren, entkernen und grob hacken.
6.
Geröstete Paprika abtropfen lassen. Mit Chili und Rest Knoblauch in einen hohen Rührbecher geben und mit einem Stabmixer fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dips und Butter in Schälchen umfüllen.
7.
Kartoffeln heraus­nehmen. Sofort mit Knobibutter und Dips auftischen. So easy!.

Ernährungsinfo

4 Portionen ca. :
  • 420 kcal

Kategorien & Tags

Foto:

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved