Kartoffelpizza

0
(0) 0 Sterne von 5
Kartoffelpizza Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 70 ml  Öl 
  • 8   tiefgefrorene Kartoffelpuffer 
  • 350 Tomaten 
  • 125 Mozzarella Käse 
  • 1 Dose(n) (185 g; Abtr. gew. 135 g)  Thunfisch-Filets im eigenen Saft 
  • 80 Salami in hauchdünnen Scheiben 
  • 20 Pesto (aus dem Glas) 
  •     Basilikum und Kirschtomaten 
  •     Backpapier 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Öl in einer Pfanne erhitzen und Kartoffelpuffer portionsweise unter Wenden ca. 6 Minuten braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Tomaten waschen, putzen und in Spalten bzw. Scheiben schneiden. Mozzarella und Thunfisch abtropfen lassen. Mozzarella in Scheiben schneiden. Thunfisch in mundgerechte Stücke zupfen. Kartoffelpuffer auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Mit Tomaten, Mozzarella und abwechselnd mit Salami und Thunfisch belegen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 10 Minuten überbacken. Pizzen mit Pesto beträufeln. Auf Tellern anrichten, mit Basilikum und Kirschtomaten garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 540 kcal
  • 2260 kJ
  • 24 g Eiweiß
  • 35 g Fett
  • 32 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved