Kartoffelplätzchen mit Salat

0
(0) 0 Sterne von 5
Kartoffelplätzchen mit Salat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 EL  Sesam 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 6 EL  Olivenöl 
  • 1   Tüte Kartoffel Plätzchen mit Kräutern und Räucherspeck 
  • 1 Packung (30 g)  tiefgefrorene Würzmischung "Asiatisch" 
  • 2   rote Paprikaschoten 
  • 100 Radieschensprossen 
  • 1 Bund  Schnittlauch 
  • 3 EL  Zitronenessig 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 Prise  Zucker 
  •     Zitrone und Salatblätter 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Sesam unter Wenden in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten, beiseite stellen. Knoblauch schälen und durch die Knoblauchpresse drücken. In 1 Teelöffel heißem Olivenöl goldgelb dünsten.
2.
Plätzchenpulver, Sesam, Knoblauch und tiefgefrorene Kräuter in 1/4 Liter kaltes Wasser einrühren und ca. 5 Minuten quellen lassen. Inzwischen für den Salat Paprika putzen, waschen, in Ringe schneiden.
3.
Sprossen waschen und abtropfen lassen. Schnittlauch waschen, in Röllchen schneiden. Essig mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker würzen. 3 Esslöffel Olivenöl darunter schlagen. Vorbereitete Salatzutaten damit marinieren.
4.
Teig zu einer dicken Rolle drehen und dreieckig formen. In 9 dicke Scheiben schneiden und etwas flach drücken. Im restlichen heißen Olivenöl in einer beschichteten Pfanne unter Wenden goldbraun braten.
5.
Mit dem Salat auf Tellern anrichten, Mit Zitrone und Salatblättern garniert servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

3 Personen ca. :
  • 440 kcal
  • 1840 kJ
  • 10g Eiweiß
  • 29g Fett
  • 36g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved