Kartoffelpüree-Auflauf

Kartoffelpüree-Auflauf Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  mehlig kochende Kartoffeln (z.B. Afra) 
  •     Salz 
  • 200 ml  Milch 
  • 25 Butter 
  •     geriebene Muskatnuss 
  • 300 kleine Champignons 
  • 200 Kräuterseitlinge 
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 2 EL  Öl 
  • 100 geräucherte Speckwürfel 
  • 200 Schlagsahne 
  •     schwarzer Pfeffer 
  • 1   Eigelb (Größe M) 
  •     Fett 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen und in Stücke schneiden. In kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Milch und Butter erwärmen. Kartoffeln abgießen, kurz ausdampfen lassen. Milchmischung zugießen und alles zu einem Püree zerstampfen.
2.
Mit Salz und Muskat abschmecken, etwas abkühlen lassen. Pilze säubern und putzen, je nach Größe halbieren. Zwiebel schälen und fein würfeln. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Pilze zugeben und unter mehrmaligem Wenden 2-3 Minuten braten.
3.
Zwiebel und Speck zugeben und weiter 2-3 Minuten braten. Sahne zugießen und 5 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Ca. 7 Esslöffel Püree in einen Spritzbeutel mit großer Lochtülle geben.
4.
Restliches Püree in 7 gefettete ofenfeste Förmchen (à ca. 150 ml Inhalt) verteilen. Pilz-Sahnesoße daraufgeben. Je 1 "Zipfel" Püree daraufspritzen. Eigelb verquirlen und "Zipfel" damit bestreichen.
5.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 15 Minuten backen.

Ernährungsinfo

7 Personen ca. :
  • 290 kcal
  • 1210 kJ
  • 9g Eiweiß
  • 19g Fett
  • 20g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pretscher, Tillmann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved