close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Kartoffelpüree mit Roten Beten und Meerrettich

Aus LECKER 11/2018
3.444445
(9) 3.4 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 500 g   mehligkochende Kartoffeln  
  • 500 g   Rote Beten  
  • 150 ml   Milch  
  • 1 EL   Sahnemeerretich  
  •     Salz  
  •     gemahlener Koriander  

Zubereitung

45 Minuten
ganz einfach
1.
Kartoffeln und Rote Beeten schälen, waschen, in gleich große Stücke schneiden und in ca. 20 Minuten in Salzwasser gar kochen. 150 ml Milch und 3 EL Butter erhitzen.
2.
Kartoffeln und Rote Beten abgießen und durch die Kartoffelpresse drücken. Mit Milch, 1 EL Sahnemerrettich verrühren und mit Salz und gemahlenem Koriander abschmecken.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 190 kcal
  • 4 g Eiweiß
  • 5 g Fett
  • 29 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved