Kartoffelpüree-Schneemann

Aus LECKER 1/2015
0
(0) 0 Sterne von 5
Kartoffelpüree-Schneemann Rezept

Zutaten

Für Schneemänner
  • 1   kleines Bund Möhren 
  • 1 Bund  Lauchzwiebeln 
  • 1 kg  mehligkochende Kartoffeln 
  •     Salz, Pfeffer, Zucker, Muskat 
  • 1   kleine Zwiebel 
  • 400 gemischtes Hack 
  • 1 EL  Tomatenmark 
  • 1   Ei, 2 EL Semmelbrösel 
  • 3 EL  Öl 
  • 3 EL  Butter, 100 ml Milch 
  • 16   Pimentkörner 

Zubereitung

50 Minuten
ganz einfach
1.
Kartoffeln schälen, waschen. Zugedeckt in Salzwasser ca. 20 Minuten kochen. Inzwischen für die Frikadellen Zwiebel schälen. Zwiebel und evtl. noch übrige weiße Lauchzwiebelenden fein würfeln. Mit Hack, Tomatenmark, Ei, Semmelbröseln, 1⁄2 TL Salz und wenig Pfeffer verkneten.
2.
Zu 4 flachen Frikadellen formen und in 2 EL heißem Öl von jeder Seite 4–5 Minuten braten.
3.
1 EL Öl im Topf erhitzen, Möhrenwürfel darin andünsten. Mit Salz und Zucker würzen. 100 ml Wasser angießen, aufkochen und ca. 5 Minuten garen. Kurz vor Ende der Garzeit Lauchzwiebelringe unterrühren.
4.
Grünes Lauchzwiebelstück darauf mitgaren, dann längs in 4 Streifen schneiden.
5.
Kartoffeln abgießen, ausdampfen lassen. Butter und Milch zugeben, alles zum festen Püree stampfen. Mit Salz und Muskat abschmecken. Möhrengemüse auf vier Teller verteilen. Frika­dellen daraufsetzen. Mit einem Eiskugelportionierer oder Esslöffeln 4 große und 4 kleine Bällchen aus Püree abstechen.
6.
Als Schneemänner auf die Frikadellen setzen. Pimentkörner als Augen und Knöpfe hineindrücken. Möhrenspitzen als Nasen in die Köpfe stecken. Lauchzwiebelstreifen als Schals um die Schneemänner legen. Weiße Lauchzwiebelenden als Besen an die Seite stecken.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Schneemänner ca. :
  • 640 kcal
  • 29g Eiweiß
  • 37g Fett
  • 43g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved