Kartoffelpuffer mit bunten Quark

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Person
  • 2 EL   Öl  
  • 2 (à 60 g)  tiefgefrorene Kartoffelpuffer  
  • 1 (ca. 100 g)  Möhre  
  • 1/2 Bund   Schnittlauch  
  • 100 g   Speisequark  

Zubereitung

10 Minuten
leicht
1.
zubereitung "Frühlings-Quark" (40% Fett)
2.
75 g Kasseler-Aufschnitt (in dünnen Scheiben)
3.
Zitronenspalten zum Garnieren
4.
Öl in einer Pfanne erhitzen. Kartoffelpuffer in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze 3-4 Minuten goldbraun anbraten. Möhren putzen, waschen und grob raspeln. Schnittlauch waschen, bis auf einige Spitzen zum Garnieren, in Röllchen schneiden. Quark und je 2/3 der Möhrenraspel und Schnittlauchröllchen verrühren. Kartoffelpuffer, bunten Quark und Kasseler-Aufschnitt auf einem Teller anrichten. Mit übrigen Möhrenraspeln und Schnittlauchröllchen bestreuen. Gericht mit Schnittlauchspitzen und Zitronenspalten garniert servieren
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved