Kartoffelpuffer mit Knoblauch Shrimps

5
(1) 5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1 Packung   (10 Stück, 600 g) tiefgefrorene Kartoffelpuffer  
  • 2-3   Knoblauchzehen  
  • 1   Zwiebel  
  • 150 g   Salatcreme  
  • 250 g   Vollmilch-Joghurt  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 1 Päckchen   tiefgefrorener Dill  
  • 1   Becher Shrimps in Lake (Gesamteinwaage 350 g, 200 g Shrimpseinwaage) 
  •     Salat, Zitrone und Dill zum Garnieren 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Kartoffelpuffer auf ein Backblech legen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200°C/ Gas: Stufe 3) 20-25 Minuten backen. Knoblauch schälen und durch eine Knoblauchpresse drücken. Zwiebel schälen und sehr fein hacken. Salatcreme und Joghurt verrühren. Zwiebeln und Knoblauch unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dill untermengen. Shrimps auf ein Sieb gießen, mit kaltem Wasser abspülen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Die Hälfte der Shrimps unter die Joghurt-Salatcreme heben. Je 2-3 Kartoffelpuffer auf einem Teller anrichten, etwas Joghurt-Salatcreme über die Puffer geben und mit den restlichen Shrimps bestreuen. Nach Belieben auf einem Salatblatt angerichtet, mit Zitronenspalte und Dill garniert servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 520 kcal
  • 2180 kJ
  • 16 g Eiweiß
  • 30 g Fett
  • 46 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved