Kartoffelpuffer mit Wurstsalat

Aus kochen & genießen 9/1998
Kartoffelpuffer mit Wurstsalat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 150 Fleischwurst 
  • 2   Stangen Lauchzwiebeln 
  • 2 EL  Essig 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 4 EL  Öl 
  • 400 Kartoffeln 
  • 1   Ei 
  • 1 EL  Mehl 
  • 150 saure Sahne 
  •     Zitronenscheiben 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Fleischwurst in kleine Würfel schneiden. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Essig, Salz und Pfeffer verrühren. 1 Esslöffel Öl darunter schlagen. Fleischwurst, Lauchzwiebeln und Marinade vermischen und ca. 30 Minuten durchziehen lassen. Kartoffeln schälen, waschen und reiben. Ei und Mehl unterrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Aus dem Kartoffelteig 8 kleine Puffer formen und in restlichem heißen Öl backen. Wurstsalat auf die Pfannkuchen verteilen. Je einen Klecks saure Sahne daraufgeben und mit Pfeffer würzen. Je 2 Kartoffelpuffer auf Tellern anrichten. Mit Zitronenscheiben und Petersilie garnieren. Restliche saure Sahne extra dazureichen
2.
kJ/ kcal
3.
Geschirr: Pfalzkeramik
4.
Schälchen: Royal Copenhagen

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved