Kartoffelsalat

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 800 g   festkochende Kartoffeln  
  •     Salz  
  • 400 g   Bockwürste  
  • 2   Zwiebeln  
  • 50 g   geräucherter durchwachsener Speck  
  • 125 g   Gewürzgurken  
  • 6 EL   Weißwein-Essig  
  • 1/4 l   klare Brühe (Instant) 
  •     Pfeffer  
  • 1 Bund   Dill  
  • 1   Eßl mittelscharfer Senf  
  • 2 EL   flüssiger Honig  

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen und in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Anschließend kalt abschrecken und die Schale abziehen. In der Zwischenzeit Würstchen in Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen und fein würfeln. Speck und Gewürzgurken ebenfalls würfeln. Kartoffeln in Scheiben schneiden. Speck knusprig auslassen und zu den Kartoffeln geben. Essig im Speckfett aufkochen. Brühe zufügen. Zwiebelwürfel darin glasig werden lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Noch heiß über die Kartoffeln gießen. Würstchen und Gewürzgurken unterheben. Zugedeckt ca. 30 Minuten ziehen lassen. Inzwischen Dill waschen, trocken tupfen und hacken. Mit Senf und Honig verrühren. Über den Salat gießen, nochmals abschmecken und mit restlichem Dill garniert servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 510 kcal
  • 2140 kJ
  • 18 g Eiweiß
  • 34 g Fett
  • 33 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved