Kartoffelsalat mit Bismarck-Röllchen

Kartoffelsalat mit Bismarck-Röllchen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 750 Kartoffeln 
  • 2   Lorbeerblätter 
  • 3 (ca. 150 g)  rote Zwiebeln 
  • 70 schwarze Oliven (Glas) 
  • 3-4 EL  Weißwein-Essig 
  •     Salz 
  •     weißer Pfeffer 
  • 6 EL  Öl 
  • 1/2 Bund  Schnittlauch 
  • 6 (ca. 180 g)  Bismarck-Röllchen 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln gründlich waschen. Kartoffeln und Lorbeer ca. 20 Minuten in kochendem Wasser garen. Anschließend abgießen, kalt abschrecken und die Schale abziehen. Kartoffeln abkühlen lassen. Zwiebeln schälen. Eine Zwiebel fein würfeln, übrige Zwiebeln in Ringe schneiden. Oliven in Spalten vom Stein schneiden. Essig, 3 Esslöffel Wasser, Salz und Pfeffer verrühren. Öl darunter schlagen. Kartoffeln in Scheiben schneiden und mit Oliven und Zwiebeln vermengen. Marinade darübergießen. Mindestens 1 Stunde ziehen lassen. Schnittlauch waschen, trocken tupfen, in Röllchen schneiden unter den Salat heben. Salat eventuell nochmals abschmecken. Bismarck-Röllchen in je 4 Scheiben schneiden und auf dem Salat anrichten
2.
Wartezeit ca. 1 Stunde. Foto: Först,

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 410 kcal
  • 1720 kJ
  • 10g Eiweiß
  • 24g Fett
  • 25g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved