Kartoffelsalat mit Frikadellen

0
(0) 0 Sterne von 5
Kartoffelsalat mit Frikadellen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  festkochende Kartoffeln 
  • 1 (ca. 200 g; Lauch)  mittelgroße Stange Porree 
  • 50 magere Schinkenwürfel (2 % Fett) 
  • 4 EL  Weißwein-Essig 
  • 2 TL  Instant-Gemüsebrühe 
  • 2 TL  mittelscharfer Senf 
  • 1 (ca. 50 g)  kleine Zwiebel 
  • 350 Tatar (Schabefleisch) 
  • 2 EL (ca. 50 g)  Magerquark 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Edelsüß-Paprika 
  • 1/2 TL  getr. Thymian 
  • 1 EL  Öl 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen und in kochendem Wasser ca. 20 Minuten garen. Abgießen, abschrecken, schälen und auskühlen lassen. Porree putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Kartoffeln in Scheiben schneiden. Schinken in einer Pfanne ohne Fett anbraten. Porree zugeben und kurz andünsten. 1/8 Liter Wasser und Essig zugießen, aufkochen. Brühe und Senf unterrühren und in eine große Schüssel gießen. Kartoffeln direkt in Scheiben in die Marinade schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen. Ca. 30 Minuten ziehen lassen. Zwiebel schälen und fein würfeln. Mit Hack und Quark verkneten. Mit Salz, Pfeffer, Paprika und 1/2 Teelöffel Thymian würzen. Aus der Hackmasse 8 kleine Frikadellen formen. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Frikadellen darin unter Wenden ca. 10 Minuten braten. Kartoffelsalat nochmals abschmecken und mit Frikadellen anrichten
2.
Wartezeit ca. 50 Minuten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 350 kcal
  • 1470 kJ
  • 28 g Eiweiß
  • 9 g Fett
  • 40 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved