Kartoffelsalat mit Geflügelmortadella

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1 kg   Kartoffeln  
  • 1 (ca. 200 g)  Kopf Radicchio-Salat  
  • 3 (ca. 120 g)  Gewürzgurken  
  • 3-4 TL   mittelscharfer Senf  
  • 4-5 EL   weißer Balsamico-Essig  
  • 3-4 EL   Gurkenwasser  
  • 3-4 EL   Olivenöl  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 1 Prise   Zucker  
  • 1/2 Bund   Oregano  
  • 1 EL   Kapern  
  • 10 Scheiben   Geflügelmortadella (à ca. 10 g) 
  •     Oregano zum Garnieren 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen und in Wasser ca. 20 Minuten garen. Kalt abschrecken, schälen und abkühlen lassen. Inzwischen Radicchio putzen, waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Gurken in kleine Würfel schneiden.
2.
Senf, Essig und Gurkenwasser verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Öl darunterschlagen. Oregano waschen, trocken tupfen, Blättchen von den Stielen zupfen und fein hacken. Oregano, Gurkenwürfel und Kapern zur Vinaigrette geben und unterrühren.
3.
Kartoffeln in Scheiben schneiden und mit Radicchio, Mortadella und der Vinaigrette mischen. Etwas durchziehen lassen und nochmals abschmecken. Auf einer Platte anrichten und nach Belieben mit Oregano garniert servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 280 kcal
  • 1170 kJ
  • 5 g Eiweiß
  • 8 g Fett
  • 32 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved