Kartoffelsalat mit Kichererbsen

0
(0) 0 Sterne von 5
Kartoffelsalat mit Kichererbsen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 800 Kartoffeln 
  • 6 EL  Olivenöl 
  •     Salz 
  • 5   Limetten, davon 2 Bio Limetten 
  • 2 EL  flüssiger Honig 
  •     Pfeffer 
  • 1/2 Bund  Lauchzwiebeln 
  • 250 junger Blattspinat 
  • 1 Dose (425 ml)  Kichererbsen 
  • 35 Sesamsaat 
  •     Backpapier 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen, waschen, trocken tupfen und längs in Spalten schneiden. 1 EL Öl in einer Grillpfanne verstreichen und erhitzen. Kartoffelspalten darin unter Wenden ca. 4 Minuten kräftig anbraten. In eine große Schüssel geben. Mit 2 EL Öl und 1/2 TL Salz mischen. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 45 Minuten backen. Nach 20–25 Minuten vorsichtig wenden.
2.
Kartoffeln aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. 3 Limetten halbieren und Saft auspressen. Saft, Honig und 3 EL Öl verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Spinat putzen bzw. verlesen, waschen und trocken schleudern. Kichererbsen in ein Sieb gießen, abspülen und abtropfen lassen. Sesam in einer Pfanne ohne Fett unter Wenden goldbraun rösten.
3.
Spinat, Lauchzwiebeln, Kichererbsen und Kartoffelspalten vermengen, auf einer Platte anrichten und mit der Vinaigrette beträufeln. Sesam darüberstreuen. 2 Bio-Limetten heiß waschen, trocken reiben und in Hälften und Scheiben schneiden, Salat damit garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 390 kcal
  • 1630 kJ
  • 9g Eiweiß
  • 19g Fett
  • 44g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved