Kartoffelsalat mit Matjes

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1 kg   Kartoffeln  
  •     Salz  
  • 150 ml   Gemüsebrühe (Instant) 
  • 1 Bund (250 g)  Lauchzwiebeln  
  • 1 Bund (200 g)  Radieschen  
  • 1 Bund   Dill  
  • 150 g   Schmand  
  • 50 ml   Weißwein-Essig  
  • 150 g   Vollmilch-Joghurt  
  •     Pfeffer  
  •     Zucker  
  • 4 (à 85 g)  doppelte Matjesfilets  
  •     Zitronenscheiben  

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln gründlich waschen und in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Anschließend abgießen, abschrecken und die Schale abziehen. Kartoffeln in Scheiben schneiden. Inzwischen Brühe erhitzen und anschließend über die Kartoffelscheiben gießen.
2.
Abkühlen lassen. Inzwischen Lauchzwiebeln und Radieschen putzen und waschen. Lauchzwiebeln in Ringe, Radieschen in Viertel schneiden. Dill waschen, trocken tupfen und fein schneiden. Kartoffeln, Lauchzwiebeln und Radieschen vermengen.
3.
Schmand, Essig und Joghurt verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken und 2/3 des Dills unterrühren. Dressing über die Kartoffeln geben, vorsichtig unterheben und ca. 30 Minuten ziehen lassen.
4.
Salat mit je einem Matjes auf vier Tellern anrichten. Mit dem restlichen Dill bestreuen und nach Belieben mit Zitronenscheibe garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 520 kcal
  • 2180 kJ
  • 22 g Eiweiß
  • 30 g Fett
  • 38 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved