Kartoffelsalat mit Mettbällchen, Gurke, Tomate, Paprika, Zwiebeln und Römersalat

Kartoffelsalat mit Mettbällchen, Gurke, Tomate, Paprika, Zwiebeln und Römersalat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1,2 kg  Kartoffeln 
  • 4   Eier 
  • 1   kleine Salatgurke 
  • 1   rote, gelbe und grüne Paprikaschote 
  • 4   Tomaten 
  • 250 Römersalat 
  • 2   Zwiebeln 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 500 Vollmilch-Joghurt 
  • 100 Salat-Mayonnaise 
  • 1 TL  Zitronensaft 
  •     Salz 
  •     Zucker 
  •     weißer Pfeffer 
  • 500 Schweinemett 
  •     Edelsüß-Paprika 
  • 3 EL  Öl 
  •     Petersilie 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen und bedeckt mit Wasser aufkochen, ca. 20 Minuten garen, abgießen, abschrecken, pellen und abkühlen lassen. Eier im kochendem Wasser 10 Minuten kochen, abgießen, abschrecken, pellen.
2.
Gurke und Paprika waschen. Gurke vierteln und in Stücke schneiden. Paprika putzen und in Stücke schneiden. Tomaten putzen, waschen und in Stücke schneiden. Salat waschen und in Streifen schneiden. Zwiebeln schälen und fein würfeln.
3.
Knoblauch schälen und durch eine Knoblauchpresse drücken. Joghurt, Mayonnaise und Zitronensaft verrühren. Mit Salz, Zucker und Pfeffer abschmecken. Knoblauch und die Hälfte der Zwiebeln unterrühren. Kartoffeln in Scheiben schneiden.
4.
Gurke, Paprikaschoten,Tomaten, Salat, Kartoffeln und Soße vermengen. Mett und übrige Zwiebel verkneten. Mit Pfeffer und Paprikapulver würzen. Aus dem Mett kleine Bällchen formen. Öl in einer Pfanne erhitzen.
5.
Bällchen darin bei mittlerer Hitze 5-6 Minuten braten. Eier in Spalten schneiden. Kartoffelsalat nochmals abschmecken. Mettblällchen und Eier vorsichtig unterheben. Petersilie waschen, fein hacken und über den Salat streuen.

Ernährungsinfo

7 Personen ca. :
  • 510 kcal
  • 2140 kJ
  • 26g Eiweiß
  • 31g Fett
  • 32g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved