Kartoffelsalat mit rohem Schinken

0
(0) 0 Sterne von 5
Kartoffelsalat mit rohem Schinken Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 600 fest kochende Kartoffeln, 1 Zwiebel 
  • 2 EL  Kürbiskerne 
  • 2-3 EL  Öl 
  • 1/2 TL  Gemüsebrühe 
  • 4-5 EL  Weißwein-Essig 
  •     Salz, Pfeffer 
  • 100 Feldsalat 
  •     80 g-100 g geräucherter Schinken in sehr dünnen Scheiben 
  • 2-3 TL  Kürbiskernöl 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen und ca. 20 Minuten kochen. Dann abschrecken, schälen und auskühlen lassen. Zwiebel schälen und in feine Streifen schneiden
2.
Kürbiskerne in einer Pfanne ohne Fett rösten, herausnehmen und auskühlen lassen. 1 EL Öl in der Pfanne erhitzen. Zwiebel darin andünsten. 1/8 l Wasser, Brühe und Essig zugeben, aufkochen. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Rest Öl darunterschlagen
3.
Kartoffeln in Scheiben schneiden. Heiße Marinade darübergießen. Mind. 30 Minuten ziehen lassen
4.
Feldsalat putzen, waschen und gut abtropfen lassen. Kartoffelsalat abschmecken. Feldsalat und Kürbiskerne unterheben. Mit Schinken anrichten und mit Kürbiskernöl beträufeln
5.
Getränk: kühles Mineralwasser
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 280 kcal
  • 1170 kJ
  • 8 g Eiweiß
  • 18 g Fett
  • 19 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved