Kartoffelsalat mit Roter Bete, Lauchzwiebelstreifen und saure Sahne-Dressing und roter Shiso-Kresse

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1 kg   blaue Kartoffeln  
  • 200 g   Rote Bete  
  •     Salz  
  • 2 Bund   Lauchzwiebeln  
  • 250 g   saure Sahne  
  • 5 EL   Weißwein-Essig  
  •     Pfeffer  
  • 2 Bund   Radieschen  
  • 1/4   Beet Shiso Kresse  
  • 1/4   Beet Rote Bete Kresse  

Zubereitung

45 Minuten
ganz einfach
1.
Kartoffeln und Rote Bete gründlich waschen und getrennt in reichlich Salzwasser ca. 15 Minuten kochen. Lauchzwiebeln waschen, putzen und in dünne Streifen schneiden. Lauchzwiebeln in Eiswasser legen, damit sich diese aufrollen
2.
Saure Sahne und Essig vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Kartoffeln abgießen, abschrecken, pellen und grob würfeln. Rote Bete mit kaltem Wasser abschrecken, schälen und in feine Scheiben schneiden
3.
Radieschen gründlich waschen, putzen und vierteln. Kartoffeln, Rote Bete, Lauchzwiebeln und Radieschen mit dem Dressing vermengen. In Schüsseln anrichten. Mit Kresse bestreuen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 290 kcal
  • 1210 kJ
  • 9 g Eiweiß
  • 7 g Fett
  • 45 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Fucke, Johannes

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved