Kartoffelschnitten mit Salat

Kartoffelschnitten mit Salat Rezept

Zutaten

Für Person
  • 200 mehlig kochende Kartoffeln 
  • 1   Eigelb 
  • 1-2 EL  Mehl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     abgeriebene Muskatnuss 
  • 50 Emmentaler-Käse 
  • 50 Feldsalat 
  • einige Blätter  Radicchio-Salat 
  • 8   Kirschtomaten 
  • 1   kleine Schalotte 
  • 1 EL  Kräuteressig 
  • 2 EL  Öl 
  • 1 Prise  Zucker 
  •     Mehl 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen und in kochendem Wasser ca. 20 Minuten garen. Kartoffeln abgießen, abschrecken, pellen und noch heiß durch die Kartoffelpresse drücken, auskühlen lassen. Eigelb und Mehl unter die Kartoffelmasse kneten.
2.
Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Kartoffelteig auf bemehlter Arbeitsfläche zu 3 Quadraten (ca. 8 x 8 cm) formen. Käse in 3 Würfel schneiden und in die Mitte der Quardrate legen. Teig zu Dreiecken zusammem klappen.
3.
Ränder fest andrücken, ca. 5 Minuten kühl stellen. Salat putzen, waschen und abtropfen lassen. Tomaten waschen, evtl. halbieren. Schalotte schälen und fein würfeln. Mit Essig, Salz, Pfeffer und Zucker verrühren.
4.
1 Esslöffel Öl darunter schlagen. Salatzutaten mit der Vinaigrette vermengen. Schnitten in 1 Esslöffel heißem Öl von jeder Seite 2-3 Minuten goldbraun braten. Mit Salat anrichten.

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 650 kcal
  • 2730 kJ
  • 26g Eiweiß
  • 38g Fett
  • 51g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved