Kartoffelsteckrüben-Püreeauflauf mit Salami

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 750 g   Kartoffeln  
  • 500 g   Steckrübe  
  • 1,5 l   Gemüsebrühe (Instant) 
  • 2   Zwiebeln  
  • 2   Lauchzwiebeln  
  • 120 g   Chorizo-Wurst  
  • 3 Stiel(e)   Petersilie  
  • 150-200 ml   Milch  
  • 150 g   Schlagsahne  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 1 EL   Paniermehl  
  • 30 g   Butter  

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln und Steckrübe schälen, waschen, in kleine Stücke schneiden. In kochender Brühe zugedeckt ca. 20 Minuten garen. Inzwischen Zwiebeln schälen, in Ringe schneiden. Lauchzwiebeln putzen, waschen, in kleine Stücke, Wurst in dünne Scheiben schneiden. Petersilie waschen und hacken. Gemüsebrühe abgießen. Milch und Sahne zum Gemüse gießen und mit einem Stampfer zermusen. Petersilie unterrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen, in eine Auflaufform füllen. Zwiebel-Wurstmischung darauf verteilen. Mit Paniermehl bestreuen. Butter in kleinen Flöckchen daraufsetzen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 15 Minuten backen und servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 480 kcal
  • 2010 kJ
  • 14 g Eiweiß
  • 30 g Fett
  • 37 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved