close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Kartoffelsuppe mit Crostini

0
Gib die erste Bewertung ab!
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 1   mittelgroße Zwiebel  
  • 1 EL   Butter oder Margarine  
  • 2 Scheiben   Weizentoast  
  • 1   kleine grüne Paprikaschote  
  • 80 g   Goudakäse  
  • 20 g   Kräuterbutter  
  • 1   kleine Zucchini  
  • 1 Packung   Kartoffel Crème fraîche Suppe  
  • 3 EL   Crème fraîche  
  •     Rosa Beeren zum Bestreuen 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Zwiebel schälen und fein würfeln. Fett in einem Topf erhitzen und die Zwiebel darin anschwitzen. Mit 1/2 Liter Wasser auffüllen und aufkochen lassen. In der Zwischenzeit Toastscheiben rösten und diagonal halbieren. Paprika waschen, putzen und in kleine Würfel schneiden. Käse grob reiben. Toastscheiben mit Kräuterbutter bestreichen. Käse und Paprika daraufstreuen. Zucchini waschen, putzen und grob raspeln. Suppenpulver in das kochende Wasser einrühren und ca. 3 Minuten leicht köcheln lassen. Toastscheiben im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) 2-3 Minuten überbacken. Zucchini und Crème fraîche in die Suppe rühren und ca. 1 Minute köcheln lassen. In Suppenterrinen anrichten, mit Rosa Beeren bestreuen. Dazu die Crostini reichen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 630 kcal
  • 2640 kJ
  • 22 g Eiweiß
  • 46 g Fett
  • 34 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved