Kartoffelsuppe mit Grillwürstchen

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

  • 2 kg   Kartoffeln  
  • 2 Bund   Suppengrün  
  • 2   Zwiebeln  
  • 1–2   kleine rote Chilischoten  
  • 200 g   durchw. Räucherspeck  
  • 3–4 EL   Gemüsebrühe  
  •     Salz, Pfeffer  
  • 20   kleine Rostbratwürstchen  

Zubereitung

0 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen, waschen und klein schneiden. Suppengrün putzen. Porree beiseite legen, Rest klein schneiden
2.
Zwiebeln schälen, würfeln. Chili putzen, entkernen, waschen und fein hacken
3.
Speck fein würfeln, in einem großen Topf ohne Fett kross braten. Herausnehmen. Zwiebeln im heißen Speckfett glasig dünsten. Kartoffeln und Suppengrün kurz mitbraten. Mit gut 3 l Wasser ablöschen. Brühe und Chili zufügen, aufkochen. Ca. 20 Minuten köcheln
4.
Suppe mit einem Stabmixer pürieren. Porree und Speck einrühren. Ca. 5 Minuten mitgaren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Suppe z. B. auf dem Grill warm stellen. Würstchen auf dem heißen Grill 8–10 Minuten grillen und in der Suppe anrichten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 440 kcal
  • 14 g Eiweiß
  • 27 g Fett
  • 31 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved