Kartoffelsuppe mit Würstchen

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 2   mittelgroße Zwiebeln  
  • 750 g   Kartoffeln  
  • 1 EL   Öl  
  • 1 l   Gemüsebrühe (Instant) 
  • 750 g   Porree (Lauch) 
  • 3 EL (30 g)  Kartoffelpüree-  
  •     Pulver  
  •     Salz  
  •     weißer Pfeffer  
  • 4   Wiener Würstchen  
  • 1/2 Bund   Schnittlauch  
  • 1/2 (ca. 60 g)  Becher saure Sahne  
  •     Edelsüß-Paprika zum Bestreuen 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Kartoffeln schälen, waschen und würfeln. Öl erhitzen und die Zwiebelringe darin anbraten. Kartoffel zugeben und kurz andünsten. Mit Brühe ablöschen und 10 Minuten kochen lassen.
2.
Inzwischen Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden. In die Brühe geben und weitere 5 Minuten kochen. Püreepulver einrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Würstchen in Scheiben schneiden und in der Suppe erwärmen.
3.
Schnittlauch waschen und in Röllchen schneiden. Suppe auf Teller verteilen. Etwas saure Sahne daraufgeben und mit Schnittlauch und Paprika bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 310 kcal
  • 1240 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved