Kasseler auf Blattspinat

5
(1) 5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 800 g   - 1 kg Kasseler-Kotelett  
  •     weißer Pfeffer, Salz  
  • 3 EL   Öl  
  • 1 kg   Blattspinat  
  • 4   mittelgroße Tomaten  
  • 2   mittelgroße Zwiebeln  
  • 1-2   Knoblauchzehen  
  • 1 EL (25 g)  Pinien- oder  
  •     Sonnenblumenkerne  
  •     geriebene Muskatnuß  
  • 2 EL   heller Soßenbinder  

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Kasseler waschen, trockentupfen und mit Pfeffer einreiben. 2 EL Öl in einem Bräter erhitzen. Kasseler darin rundherum anbraten. Gut 3/8 l Wasser angießen und zugedeckt bei mittlerer Hitze 1-1 1/4 Stunden schmoren
2.
Spinat putzen, gut waschen, abtropfen lassen. Tomaten putzen, waschen und in Spalten schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen, beides hacken
3.
Kerne ohne Fett rösten, herausnehmen. 1 EL Öl erhitzen. Knoblauch und Zwiebeln andünsten. Spinat darin zusammenfallen lassen. Tomaten ca. 5 Minuten mitdünsten, würzen
4.
Braten herausnehmen. Fond aufkochen, binden und abschmecken. Kasseler vom Knochen schneiden. Alles anrichten. Dazu passen Röstkartoffeln
5.
Getränk: kühler Roséwein
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 540 kcal
  • 2260 kJ
  • 52 g Eiweiß
  • 31 g Fett
  • 9 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved