Kasseler auf Bohnen-Tomatengemüse

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1 kg   ausgelöstes Kasselerkotelett  
  •     weißer Pfeffer  
  • 2 EL   Öl  
  • 800 g   Schneidebohnen  
  •     Salz  
  • 1 Dose(n) (425 ml)  weiße italienische Bohnenkerne  
  • 3   mittelgroße Tomaten  
  • 125 g   gelbe oder rote Kirschtomaten  
  • 1 Bund   Thymian  

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Kasseler waschen und trocken tupfen. Mit Pfeffer würzen. Auf eine mit Öl ausgestrichene Fettpfanne legen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 45 Minuten braten.
2.
Inzwischen Bohnen putzen, waschen und in kleine Stücke schneiden. In kochendem Salzwasser ca. 15 Minuten garen und abtropfen lassen. Bohnenkerne abspülen und abtropfen lassen. Tomaten waschen, putzen und in Scheiben schneiden.
3.
Kirschtomaten halbieren. Thymian waschen und hacken. Bohnen, Tomaten und Thymian ca. 15 Minuten vor Ende der Bratzeit mit auf die Fettpfanne geben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Braten mit 1/4 Liter Wasser ablöschen und zu Ende schmoren.
4.
Braten aufschneiden und mit dem Gemüse servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 560 kcal
  • 2350 kJ
  • 62 g Eiweiß
  • 25 g Fett
  • 24 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved