Kasseler auf Tomaten-Bohnen

Kasseler auf Tomaten-Bohnen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 800 Kartoffeln 
  •     Salz, Pfeffer, 3 EL Öl 
  • 1/2 -1   kl. rote Peperoni 
  • 3-4 EL  Honig 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Kidney-Bohnen 
  • 2   Stangen Porree (Lauch) 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Tomaten 
  •     Chilipulver oder 
  •     Cayennepfeffer 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Fleisch waschen, trockentupfen. Auf dem Rost über die Fettpfanne legen. Im heißen Ofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3) ca. 1 1/4 Stunden braten
2.
Kartoffeln schälen, waschen und längs halbieren oder vierteln. Nach ca. 20 Minuten auf die Fettpfanne legen. Würzen und 2 EL Öl darüber träufeln
3.
Peperoni längs einritzen, entkernen und in feine Ringe schneiden. Den Braten ca. 15 Minuten vor Ende der Bratzeit mit Honig bestreichen. Mit Peperoni und Pfeffer bestreuen
4.
Bohnen kurz abspülen und abtropfen lassen. Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Porree darin ca. 3 Minuten andünsten. Tomaten samt Saft zufügen und etwas zerkleinern. Bohnen zufügen. Alles kurz köcheln, mit Salz, Pfeffer und Chili abschmecken. Fleisch vom Knochen lösen. Mit Tomaten-Bohnen und Kartoffeln anrichten

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 620 kcal
  • 2600 kJ
  • 53g Eiweiß
  • 23g Fett
  • 47g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved