Kasseler in Bauernbrotteig mit Eiersalat

Kasseler in Bauernbrotteig mit Eiersalat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1,2 kg  ausgelöstes Kasselerkotelett 
  • 1/2 Bund  glatte Petersilie 
  • 1 Würfel (42 g)  frische Hefe 
  • 1/2 Packung (500 g)  Backmischung für "Krustenbrot" 
  • 6-8   Eier 
  • 2   Zwiebeln 
  • 4   Gewürzgurken (aus dem Glas) 
  • 4 EL  Salatmayonnaise 
  • 150 Magermilch-Joghurt 
  • 3 EL  Gurkenwasser 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     frische Kräuter 
  •     Mehl 

Zubereitung

105 Minuten
leicht
1.
Kasseler waschen. In reichlich kochendendes Wasser geben, ca. 45 Minuten garen. Anschließend abtropfen und etwas abkühlen lassen. In der Zwischenzeit Petersilie waschen, Blätter abzupfen, grob hacken. Hefe in 350 ml warmem Wasser auflösen. Backmischung zufügen und mit den Knethaken des Handrührgerätes ca. 3 Minuten auf höchster Stufe kneten. Petersilie unterkneten. Teig auf bemehlter Arbeitsfläche zu einer Kugel verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen. Etwas Teig abnehmen und zu 6 Brötchen formen. Rest Teig auf bemehlter Arbeitsfläche zu einem Rechteck (ca. 30x50 cm) ausrollen. Fleisch darin einschlagen. Dabei mit Wasser einstreichen. Braten auf bemehltem Backblech im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 45 Minuten backen. Brötchen 15 Minuten mitbacken. Für den Salat Eier ca. 10 Minuten hart kochen. Anschließend kalt abspülen, pellen und in Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen, in Ringe schneiden. Gurken ebenfalls in Scheiben schneiden. Mayonnaise, Joghurt und Gurkenwasser glatt rühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Vorbereitete Salatzutaten unterheben. Braten, Brötchen und Salat mit frischen Kräutern garniert servieren

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 740 kcal
  • 3100 kJ
  • 60g Eiweiß
  • 28g Fett
  • 63g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved